Facebook
YouTube

Eltern berichten

Die neuen Familien schreiben gern über ihre Erlebnisse im Geburtshaus, über überwältigende Momente, große und kleine Gefühle während der Geburt. Die aktuellesten Erlebnisse von "neuen Müttern und Vätern" gibt es hier. Weitere Berichte über Geburtserlebnisse finden Sie über die Navigationsleiste.

Wir freuen uns sehr über Feedback. Wer auch von den großen Momenten berichten mag, schickt bitte eine E-Mail an: hebammenteam@geburtshaus-hamburg.de
Vielen Dank! Ihr Geburtshausteam

Fotos der neugeborenen Babys sind unter Unsere Babys zu finden. 

 

Ava Liv - Ein bisschen wie nach Hause kommen

Am 11.10.2019 wurde unsere Tochter im Geburtshaus Hamburg geboren und – um es kurz zu machen – wir waren rundum zufrieden, würden jederzeit wieder ein Kind im Geburtshaus zur Welt bringen wollen (hoffentlich ergibt sich eine weitere Gelegenheit) und möchten allen Familien, die sich mit dem Gedanken tragen, außerklinisch zu entbinden, das Geburtshaus Hamburg sehr empfehlen! (... mehr)

Sanfte Geburt

Die Geburt von meiner Tochter im Geburtshaus am 19.02.19 war eine sehr schöne Erfahrung. Die kompetente und liebevolle Unterstützung von der Hebammen Larissa und Maike hat mich durch alle Phasen begleitet und beruhigt. Ich konnte, wie ich mir vorher gewünscht habe, mein Baby ganz sanft im Wasser in einer freundlichen Atmosphäre entbinden. Dafür bin in sehr dankbar!

Selma

Unsere Tochter Selma wurde am 25.8.2018 um 15:50 Uhr bei euch im Geburtshaus geboren. Es war Vollmond und der erste Regen nach vielen Monaten prasselte aufs Dach, während ich mit meinem Freund, meiner besten Freundin und der großartigen Hebamme Anja in euren wohligen Räumen ein Team bildete, das gemeinsam der Geburt unseres ersten Kindes entgegenarbeitete. Ich fühlte mich unglaublich geborgen, sicher, gut begleitet und gesehen. Sogar während der Wehen nahm ich die Kerzen wahr, die in den Räumen angezündet waren und etwas Feierliches vermittelten. Anja strahlte während der gesamten Geburt eine Ruhe und Präsenz aus, die immer perfekt passte und uns allen Sicherheit vermittelte. All meine zuvor aufgeschriebenen Wünsche wurden berücksichtigt, so dass ich die selbstbestimmte Geburt erleben durfte, die ich mir gewünscht hatte. (... mehr)

 Die Geburt von Noa Liv - Das zweite Mal

„Wenn wir nochmals das Glück haben, ein Kind zu bekommen, gehen wir gleich zu Beginn der Schwangerschaft ins Geburtshaus“ – so lautete der letzte Satz unseres ersten Geburtsberichts, den wir für das Geburtshaus Marburg im Juni 2014 verfassten. Damals entschieden wir uns recht spät fürs Geburtshaus (heute hätten wir so wahrscheinlich keinen Platz mehr bekommen), durften aber immerhin im letzten Schwangerschaftsdrittel die wunderbare Betreuung dort und am Ende sogar eine sehr nahe und wunderschöne Geburt in vertrauter Atmosphäre erleben. 

Danke

Bereits auf dem Infoabend, den wir in der siebten Schwangerschaftswoche besucht haben, überkam uns gleich ein vertrautes und behütetes Gefühl. Wir waren uns schnell sicher, dass unser Kind hier das Licht der Welt erblicken soll. Die Anmeldung haben wir abgegeben, zwei Tage später kam die Mail, dass wir bei euch entbinden dürfen. Die Vorsorgen, die Gespräche und auch die Geburt waren ein Traum. Unsere große Tochter wurde mit eingebunden, durfte „Baby hören“ und hat sich gleich heimisch gefühlt- wusste, es gibt Kekse, Tee und Wasser.

Liebes Geburtshaus-Team, wir bedanken uns ganz herzlich für alles. Ihr seid klasse, macht einen so tollen und wichtigen Job und für uns war es die beste Entscheidung, bei euch zu sein! Danke! (... mehr)